Markiermaschinen, Entbartungsanlagen und Stempelpressen

mit Drücken über 300 KN.

Geeignet zum markieren von Stahlwerk Brammen, Knüppel, Bleche, Täger, Rohre, Eisenbahnschienen, Coils & Co

markiermaschinen

Durchlaufstempelmaschine für Eisenbahnschienen und Langprofile


Die Markieranlage HSRMM dient zum Markieren von Eisenbahnschienen, Stahlträgern, Profilen oder ähnlichen Stahlwerksprodukten.



Metallmarkieranlage

Die Metallmarkieranlage MMM dient zum Markieren von Brammen, Knüppel, Vorblöcken und Grobblechens oder ähnlichen Stahlwerksprodukten. Diese Maschinentechnologie markiert die Produkte während eines kurzen Produktstillstandes. Die Produkte werden an der Markierfläche mechanisch entzundert und anschließend gekennzeichnet. Hierbei wird mittels eines Schreibroboters ein sogenanntes Ganzzeichen-Markierbild markiert wodurch alle Ziffern und Buchstaben sowie Sonderzeichen und Firmen-Logos dargestellt werden können. Die Markierung erfolgt mittels Lichtbogenbrenner und geeignetem Markierdraht.

Diese Maschinentechnologie ist speziell stahl- und walzwerkstauglich ausgeführt und ermöglicht Markierungen an kalten und ultra heißen Produkten.



stempelpressen

Stempelpresse für Eisenbahnräder, Stahlringe und Grobbleche

Die Stempelpresse dient zum Kennzeichnen (Stempeln) von Eisenbahnrädern, Stahlringen und Grobblechen.
Die Stempelung der Eisenbahnräder erfolgt auf der Oberseite des Laufkranzes. Alternativ ist die Presse für Stempelungen auf Stirnflächen der Naben von Laufrädern ausgeführt. Hierzu bedarf es eines Gesonderten Stempelwerkzeuges.
Die Kennzeichnung von Stahlblechen erfolgt an der Blechoberseite und Blechunterseite. Wahlweise kann auch die Blechseitenfläche gestempelt werden. Somit ist das Produkt an jeder Seite identifizierbar.



Entbartungsanlagen

Hammermühlen Entbartungsanlage

Die Hammermühlen Entbartungsanlage dient zum entbarten von Brammen, Vorblöcken und Knüppeln oder ähnlichen Stahlwerksprodukten. Die von Stommel + Voos entwickelte und weltweit vertriebene Maschinentechnologie entbartet die Produkte im Durchlauf. Dabei wird das sich bewegende Produkt von unserer Anlage detektiert und der sogenannte Brennbart wird vollautomatisch entfernt.

 

Besonders gute Abtragverhältnisse erzielt man, indem die Entgratungshämmer zwei in Umlaufrichtung des Rotors hintereinander angeordnete Arbeitskanten aufweisen (Doppelschneide). Somit wird der Brennbart in zwei Schichten abgetragen. Diese Innovation der Brennbartentfernung ermöglicht allen Stahl- und Aluminiumwerken ein beachtliches Einsparungsvolumen von Verschleißkomponenten im Adjustage- und Rollgangsbereich. Diese Maschinentechnologie ist speziell stahl- und walzwerkstauglich ausgeführt und ermöglicht Entbartungen an ultra-heißen und kalten Produkten.



Räderstempel

Stahlwerks-Qualität Schwere Bauart - Stiftarretiert

Standard-Qualität Leichte Bauart - Stiftarretiert

Federarretiert Handverstellbar, mit Spannzapfen


Räder-Stempelwerkzeug (Stahlwerksqualität)

Stiftarretiert mit Spannzapfen oder einer anderen Werkzeugaufnahme

Automatisch schaltend


Schnellverstellbar mit Registerhebel

Mit seitlicher Teleskopverstellung

Pneumatisch weiterschaltend


Abroll-Stempelwerkzeug mit auswechselbaren Typen/Segmenten

Qualität Schwere Bauart - Stiftarretiert

Automatisch schaltend